Benedikt Bauer - "FC COTA Tannhof"
"Benedikt Bauer: "Meisterschaft? Ich bin froh mich halbwegs gut aus der Affäre zu ziehen!""




Der Teilnehmer:

Es war eine erfolgreiche Saison für Benedikt Bauer, auch wenn es "nur" erneut zu Platz Drei gereicht hat. Diesen erreichte der Fünfte der Ewigen BC-Tabelle  recht souverän und konnte zudem als einzigster Teilnehmer dem späteren Meister (mit Punkterekord), Zähler abnehmen - zwei um genau zu sein. Nicht nur diese Partie demonstrierte die Qualität des Tannhöfers, der mit der Ligareform seinen hauseigenen Verein FC COTA Tannhof anheuerte. Mit großer Identifikation erschuf Benedikt Bauer ein Team nach seinen Vorlieben und nennt sie liebevoll "Wüstenrennmäuse". "Ich habe eine Menge Herzblut in die Kaderlanngen gesteckt", und nicht nur deshalb zählt Benedikt Bauer auch für sämtliche Experten zum Favoritenkreis um den Cup. Nachdem im Lager des FC COTA lange das Ziel Meisterschaft kursierte, kam der Bruch kurz vor dem BC-Auftakt. Das neue Spieleutensil sagte dem Tannhöfer gar nicht zu und so wurde die Zielsetzung klar nach unten korrigiert, auch wenn Rekordmeister Benjamin Lecheitner trotzdem der Meinung ist."Diese Zielsetzung nimmt ihm wohl keiner richtig ab, ich denke mit seiner vorgeschlagenen Taktik kommt er sogar weiter als bisher. Er wird erneut ein mehr als harter Brocken, vielleicht ist es auch Taktik". Man darf also gespannt sein welche Partei am Ende Recht behält oder doch die Talfahrt beginnt. Die Champions Trophy ist für Benedikt Bauer jedenfalls drin!

 

Stärken und Schwächen:

Benedikt Bauer ist für sein traditionelles Konterspiel und blitzschnellem Umschalten bekannt. Dieses System hat er nahezu perfekt verinnerlicht, große Erfolge damit aber bislang nicht erzielen können. In der Vorbereitung tat er sich schwer sein Spiel umzusetzten und so änderte er kurzum die taktischen Vorgaben. Wie schnell das neue System greift wird sich zeigen, jedoch ist eine Einschätzung aufgrunddessen relativ schwierig.

 

Der Kader:

TOR:
1  Friedel 42J. 1.000.000 €
45 Savelloni    18J.   100.000 €

ABWEHR:
3  Taiwo 28J. 3.000.000 €
5  Puyol         35J. 3.000.000 €
16 Krajnc 18J.   500.000 €
18 Bosingwa 31J. 3.000.000 €
21 Distin 35J. 1.000.000 €
2  Gamboa 23J.  900.000 €
27 J.Lukaku         19J.  600.000 €
4  Dunne 33J. 1.000.000 €

MITTELFELD:
31 Maylson 24J. -
25 Biton 21J.   450.000 €
17 Labyad 20J. 5.500.000 €
8  Banega 25J.   18.000.000 €
6  Sissoko 28J. 3.500.000 €
10 Candreva 26J.   10.000.000 €
22 Perotti 24J. 4.000.000 €
28 J. Ayew       21J. 5.000.000 €
19 Maurice-Bela         28J. 2.500.000 €

ANGRIFF:
11 Agbonlahor 26J. 7.500.000 €
9  Balotelli 23J.   30.000.000 €
23 Riviere 23J. 3.500.000 €
39 Zohore 19J.   500.000 €

 


TRANSFERS:


Zugänge:
Taye Taiwo (3.000.000 €), José Bosingwa (3.000.000 €), Richard Dunne (1.000.000 €), Luka Krajnc (500.000 €), Mohamed Sissoko (3.500.000 €), Sylvain Distin (1.000.000 €), Nicolas Maurice-Belay (2.500.000 €), Jordan Lukaku (600.000 €), Luca Savelloni (100.000 €), Antonio Candreva (10.000.000 €), Kenneth Zohore (500.000 €)

Summe: 25.700.000 €

Abgänge:
Lucas Biglia (8.000.000 €), Ronaldinho (2.000.000 €), José Reyes (5.000.000 €), Antonio DiNatale (2.000.000 €), Damien Perquis (1.500.000 €), Jean-Alain Fanchone (400.000 €), Cheikh M´Bengue (4.000.000 €), Lucio (500.000 €), Rafael Donato (400.000 €), Hiroki Sakai (1.750.000 €), Mickey Van der Hart (150.000 €)

Summe: 25.700.000 €

 

Vereinsname: FC COTA Tannhof
Heimstätte: Tannhof

Saisonziel: ziellos
Titelkandidaten: Benjamin Lechleitner, Yannic Ockert
Abstiegskandidaten: Steffen Wahl, Dominik Roßwog

Größte Erfolge: Vizemeister 2011(2), Champions Trophy-Finale 2011
Höchster BC-Sieg: 6:0 gegen Steffen Wahl (BC 2013, 10.Spieltag)
Höchste BC-Niederlage: 3:9 gegen Benjamin Lechleitner (BC 2012, 5.Spieltag)
Torhymne: Toy Dolls - Nelly The Elephant
Einlaufhymne: Papa Roach - To Be Loved

Ergebnisse 2013:
Benedikt - Benjamin   1:1  2:3
Benedikt - Yannic       2:2  0:1
Benedikt - Steffen K.  2:1  2:4
Benedikt - Lukas        3:0  2:1
Benedikt - Steffen W. 2:0  6:0
Benedikt - Dominik     1:3  2:2
Benedikt - Mario        0:3W 3:0W

Historie:
2013: 28:21 Tore 21 Punkte - Platz 3
2012: 25:18 Tore 23 Punkte - Platz 3
2012: 35:22 Tore 29 Punkte - Platz 3
2011: 32:25 Tore 25 Punkte - Platz 2
2011: 30:9 Tore   28 Punkte - Platz 1 (2.Liga)

Freund- und Feindschaften:

Fanfreundschaft mit Yannic Ockert, zwangsläufige Rivalität mit Benjamin Lechleitner. Hitzige Partien gegen Lukas Pfeiffer.

 

Nachgehakt:

Erstmals hält man dich als Meisterschaftskandidat. Ist im Lager COTA der Titel auch das ausgesprochene Ziel?

Nein das einzige Ziel ist die Saison halbwegs gut zu überstehen und die Klasse zu halten


Eine Niederlage hast du jedoch schon bereits im Vorfeld kassiert. Du hast dich für PES 2013 eingesetzt, weil du mit dem neusten teil unzufrieden warst. Letzten Endes konnte dein Vorschlag sich nicht durchsetzen. Enttäuscht?

Ja sehr PES 14 ist das schlechteste PES dass ich je gespielt habe und ich bin froh wenn die Saison vorbei ist


Du hast angekündigt, dass die Zuschauer und Gegner den defensivsten FC COTA aller Zeiten erleben werden. Wie kommt diese Umdisponierung bzw. was rechnest du dir dadurch aus?

Durch Pes 14 ist es meine spielweiße sowieso Geschichte deshalb mache ich wenigstens den anderen das Leben schwer

Im Frühsommer setzte sich die Liga-Reform in Kraft. Ist es für dich ein einmaliges Projekt oder hat der BC Zukunft mit diesen Regularien?

nein ich finde diese Regelung sehr gut und habe selbst sehr viel Herzblut in diese Mannschaft gesteckt

Wird die von Steffen Klooz titulierte "Big Four" in diesem Jahr getrennt? Wer kann deiner Meinung nach dazwischenfunken?

Keine Ahnung, mit dem Spiel werden sich viele schwer tun. Ich sehe Benjamin Lechleitner ganz oben und Steffen Wahl und Dominik Rosswog ganz unten, sonst wage ich keine Aussage.

Als Stunkmacher vor BC-Beginn sorgst du traditionell für Zündstoff. Gibt es diese Aggressivität auch im Saisonverlauf und trotz den Enttäuschungen Herzblut für den FC COTA Tannhof?

Ich glaube nicht, dass ich mich mit dem Spiel anfreunden werde und folglich wird die Motivation auch nicht mehr steigen. ich bin froh wenn die Saison vorbei ist. 
 


Wer wird 8.BC-Meister ?
Yannic Ockert 10%
Steffen Klooz 10%
Benjamin Lechleitner 30%
Benedikt Bauer 10%
Steffen Wahl 10%
Mario Kasian 20%
Lukas Pfeiffer 0%
Dominik Roßwog 10%
10 Stimmen gesamt


Werbung
 
"
 
Es waren schon 24539 Besucher (92169 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=