Yannic Ockert - Champions Trophy-Sieger
"

Yannic Ockert: "Trouble, Trouble, Trouble!"



Der Teilnehmer:

Der amtierende Champions-Trophy-Sieger war auch vergangene Saison in der Top Drei vertreten - Rekord! Seit 2008 schaffte es Yannic Ockert alias "Das Bambi" immer unter die ersten Drei. Es war eine ruhige Spielzeit, die Vizemeisterschaft war nie gefährdet.
Doch jetzt geht es von Neuem los und Yannic Ockert will erneut oben angreifen. Seine gewohnt zurückhaltende Saisonziele werden von der Mehrheit längst nicht mehr ernstgenommen. Noch nie nannte er öffentlich, die Meisterschaft gewinnen zu wollen. Ein Experte braucht man dafür wahrlich nicht sein um zu prognostizieren, dass für ihn auch dieses Jahr mindestens ein Pokalplatz, wenn nicht sogar mehr, reserviert ist. Eine Negativsensation scheint nahezu ausgeschlossen.
Auch weil er mit dem Champions-Trophy-Sieg eben in der Liga eher auf den Siegerthron schielen wird. Dabei wird das Copa-Vorrunden-Aus ähnlich wenig  Bedeutung wie vor zwei Jahren das Vorrunden-Aus bei der WM vermitteln. Denn danach feierte er die Meisterschaft. Ein gutes Omen?
Yannic Ockert wird jedenfalls alles dafür tun, um den Becks-Cup zum dritten Mal zu gewinnen.

Stärken und Schwächen:

Yannic Ockert besitzt vor dem Tor eine Eiseskälte, eine erfolgsgarantierte Eigenschaft. Außerdem beseitzt er Nerven aus Stahl - zumindest in der Liga war er in den entscheidenden Spielen da. Neben einem ausgeprägten Offensivdrang verfügt Yannic Ockert über eine gut organisierte Defensive, was eine gute Mischung, vor allem im Umschaltspiel, nach sich zieht. Was einigen vielzu selten gelingt, gelingt ihm - sogenannte dreckige Siege einzufahren, wenn es mal nicht so läuft, ist ebenfalls Standard bei Yannic Ockert. 
Trotz großer Kreativität sagt man ihm nachwievor nach, dass er sich mit Gegnern, die voll auf Konter setzen, schwertut. 
Häme bei eigenem Erfolg gegenüber dem Gegner stößt bei der Konkurrenz auf Gegenliebe.

 

Team: Newcastle United

Saisonziel: Champions-Trophy

Größte Erfolge: BC-Meisterschaft 2011 und 2012, Champions-Trophy Sieger 2012

Höchster BC-Sieg: 10:1 gegen Mario Kasian (BC 2010, 10.Spieltag)

Höchste BC-Niederlage: 2:8 gegen Steffen Klooz (BC 2010, 4.Spieltag)

Titelkandidaten: Benjamin Lechleitner, Steffen Klooz

Abstiegskandidaten: Steffen Wahl, Lukas Pfeiffer

 

Stadion:



Torhymne:
The Prodigy - Invaders Must Die

Einlaufhymne: Kanye West - Stronger

 

Ergebnisse 2012(2):

Yannic - Benjamin   0:1  1:1
Yannic - Benedikt    2:0  4:1
Yannic - Steffen K.  3:1  1:0
Yannic - Lukas        4:0  2:0
Yannic - Dominik     1:1  2:3
Yannic - Steffen W.  0:0  3:0
Yannic - Lennart    3:0W 3:0W

Historie:

2012: 29:8   Tore 30 Punkte - 2.Platz
2012: 35:23 Tore 34 Punkte - 1.Platz

2011: 26:26 Tore 22 Punkte - 3.Platz
2011: 54:14 Tore 37 Punkte - 1.Platz
2010: 62:33 Tore 31 Punkte - 3.Platz
2009: 48:23 Tore 29 Punkte - 2.Platz
2008: unbekannt - 3.Platz

Freund-/Feindschaften: Brisanz steckt in den Spielen gegen Benjamin Lechleitner, Fanfreundschaft mit Benedikt Bauer

 

Nachgehakt:

Du hältst die Marke, bei jeder BC Teilnahme und als einzigstes Gründungsmitglied immer unter den Top 3 platziert gewesen zu sein. Setzt sich die Serie fort?

natürlich wünscht man sich dass, aber obs dann letztendlich klappt entscheidet sich auf dem Platz. Wer weiss obs dieses Jahr eine Sensation gibt?


Mit der Champions Trophy hast du deinen insgesamt dritten Titel eingefahren. Wie schwer war es für dich diese Trophäe zu gewinnen?

Der Titel ist natürlich fast der schönste, da man im Halbfinalspiel gegen Steffen k. Sehen Konnte wie geil die Spiele dort sein können. Er muss dass ding eigentlich gewinnen und ich war am Ende des Tages der effektivere. Dass Halbfinale zu gewinnen war schwer. Das Finale begann für mich super. Fehler vom Rekordmeister sieht man auch nicht so häufig und ich war wieder effektiv, aber was mich eher gestört hat war dass ich nach dem 3:0 mich selber unruhig gemacht habe und somit Benny l. Nochmal rankommen ließ

Mit welchem Gefühl gehst du in die kommende Spielzeit?

 
ich verspreche mir einen tollen beckscup auf hohem Niveau

Zum Auftakt musst du bei Lukas Pfeiffer in der LP World Arena ran. Kann man einen Start nach Maß erwarten?

 kommt drauf an wie mann einen Start nach Maß definiert. Ein dreier dürfte drin sein. Aber aller Anfang ist schwer

Ein Wort zu den Aufsteigern? Haben es diese schwerer als sonst?

Dass wird sich zeigen, meiner Meinung nach kann jeder von den zweien den Klassenerhalt schaffen. Mario kasian hat mir sehr imponiert in Liga 2.


 
 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 


Wer wird 8.BC-Meister ?
Yannic Ockert 10%
Steffen Klooz 10%
Benjamin Lechleitner 30%
Benedikt Bauer 10%
Steffen Wahl 10%
Mario Kasian 20%
Lukas Pfeiffer 0%
Dominik Roßwog 10%
10 Stimmen gesamt


Werbung
 
"
 
Es waren schon 24536 Besucher (92135 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=